Kommentare: Lebenslichter https://lebenslichter.designblog.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Wir haben Dich gehört! Antwort für:Karin https://lebenslichter.designblog.de/index.php?use=comment&id=32#2.2 :<div style="text-align:justify;color:#000066"><em>Na hör mal, Du stiehlst mir doch keine Zeit. Ich freue mich über jede Aufmerksamkeit, sie ist eine Chance für die Tiere. Das klingt ja richtig idyllisch, dort wo Du lebst, scheint ein echtes Paradies für Tiere zu sein. Was heißt denn hier: Nicht mehr die Jüngsten? Detlev ist 65, ich werde im August 64. Da ist der erste Lack auch schon ein Weilchen ab. Was die Zukunft bringt, wissen wir natürlich auch nicht - deswegen versuchen wir, aus der Gegenwart das Beste zu machen. Ich denke, das Wichtigste ist, dass wir im Herzen jung bleiben und uns nicht unseren Idealismus nehmen lassen. Es geht ja um die Hunde, und für die ist jede Zeit - auch wenn sie kurz ist - bei Menschen, die sie lieben und die gut zu ihnen sind, wie ein ganzes, langes glückliches Leben. Vielleicht klappt´s bei Dir/Euch ja doch noch mal mit einem Vierbeiner. Das würde mich freuen - für Euch und für den Hund!!!</em></div><div style="text-align:justify;color:#000066"><em></em><br></div><div style="text-align:justify;color:#000066"><em>Ich wünsche Dir und Deinen Lieben von Herzen ein fröhliches Pfingstfest und sende wie immer tierliebe Grüße!</em></div><div style="text-align:justify;color:#000066"><em></em><br></div><div style="text-align:justify;color:#000066"><em><strong>Auf Wiederlesen!</strong></em></div><div style="text-align:justify;color:#000066"><em><strong>Deine Sabine</strong></em></div> Na hör mal, Du stiehlst mir doch keine Zeit. Ich freue mich über jede Aufmerksamkeit, sie ist eine Chance für die Tiere. Das klingt ja richtig idyllisch, dort wo Du lebst, scheint ein echtes Paradies für Tiere zu sein. Was heißt denn hier: Nicht mehr die Jüngsten? Detlev ist 65, ich werde im August 64. Da ist der erste Lack auch schon ein Weilchen ab. Was die Zukunft bringt, wissen wir natürlich auch nicht - deswegen versuchen wir, aus der Gegenwart das Beste zu machen. Ich denke, das Wichtigste ist, dass wir im Herzen jung bleiben und uns nicht unseren Idealismus nehmen lassen. Es geht ja um die Hunde, und für die ist jede Zeit - auch wenn sie kurz ist - bei Menschen, die sie lieben und die gut zu ihnen sind, wie ein ganzes, langes glückliches Leben. Vielleicht klappt´s bei Dir/Euch ja doch noch mal mit einem Vierbeiner. Das würde mich freuen - für Euch und für den Hund!!!

Ich wünsche Dir und Deinen Lieben von Herzen ein fröhliches Pfingstfest und sende wie immer tierliebe Grüße!

Auf Wiederlesen!
Deine Sabine
]]>
2019--0-6-T07: 2:0:+01:00
Kommentar von:Karin https://lebenslichter.designblog.de/index.php?use=comment&id=32#2.1 Du brauchst Dich nicht zu entschuldige (ich duze jetzt mal) , im Gegenteil, ich habe ein schlechtes Gewissen, wenn ich Dir die Zeit stehle, die Du für Deine Hunde brauchst. Ich habe nie erwartet, dass Du antwortest, wollte nur so meine Gedanken äußern, freue mich aber darüber, natürlich.<br />Ganz vielleicht, wenn ich meine Katze eines Tages nicht mehr habe, hole ich mir so ein armes Tier. Wir wohnen in einem kleinen Ort in Bayern, am Ende des Ortes. Dort ist Auslauf und Ruhe. An unserem Haus ein kleiner Garten. Aber leider sind wir nicht mehr die Jüngsten und wer weiß was die Zukunft bringt. <br />Ich lese ganz viel in den Tierschutzorganisationen und es bricht mir echt das Herz. Die Marysa tut mir so leid, ich träume schon davon.<br />Ich habe vor vielen Jahren in Dresden 14 Jahre eine Welch Terrier Hündin gehabt und man bleibt immer Hundefan. Hier gehe ich mit Miezie spazieren am Feld lang, das fordert sie .<br />Na, man wird sehen was die Zu kunft bringt.<br />Ich habe einen Riesenrespekt vor den Leuten im Tierschutz.<br />Also alles Gute und schöne Pfingsten von Karin Ganz vielleicht, wenn ich meine Katze eines Tages nicht mehr habe, hole ich mir so ein armes Tier. Wir wohnen in einem kleinen Ort in Bayern, am Ende des Ortes. Dort ist Auslauf und Ruhe. An unserem Haus ein kleiner Garten. Aber leider sind wir nicht mehr die Jüngsten und wer weiß was die Zukunft bringt.
Ich lese ganz viel in den Tierschutzorganisationen und es bricht mir echt das Herz. Die Marysa tut mir so leid, ich träume schon davon.
Ich habe vor vielen Jahren in Dresden 14 Jahre eine Welch Terrier Hündin gehabt und man bleibt immer Hundefan. Hier gehe ich mit Miezie spazieren am Feld lang, das fordert sie .
Na, man wird sehen was die Zu kunft bringt.
Ich habe einen Riesenrespekt vor den Leuten im Tierschutz.
Also alles Gute und schöne Pfingsten von Karin]]>
Karin Karin 2019--0-6-T07: 2:0:+01:00
Antwort für:Karin https://lebenslichter.designblog.de/index.php?use=comment&id=32#1.2 :<div style="text-align:justify;color:#000033"><em><strong style="font-size:large">Liebe Karin! </strong>Zuerst möchte ich mich vielmals entschuldigen, dass ich heute erst antworte. Hier war in den letzten Tagen sehr viel los, und ich bin einfach nicht zum Schreiben gekommen. Bitte nicht böse sein, ich freue mich immer so sehr über Ihre lieben Kommentare (übrigens können wir uns von mir aus auch gern duzen).</em></div><div style="text-align:justify;color:#000033"><em></em><br></div><div style="text-align:justify;color:#000033"><em>Jaaa..., der Süße soll gemeinsam mit seiner Leidensgefährtin hier in unserem Rudel sein Für-Immer-Zuhause finden. Das ist auch mein Anliegen: Möglichst viel Aufmerksamkeit für die armen Seelchen zu wecken. Vielleicht liest es gerade der oder die Richtige (oder jemand kennt jemanden...)</em></div><div style="text-align:justify;color:#000033"><em></em><br></div><div style="text-align:justify;color:#000033"><em>Das sind dann also unsere beiden neuen Familienmitglieder:</em></div><div style="text-align:justify;color:#000033"><em></em><br></div><div style="text-align:justify;color:#000033"><em><img style="width:240px;height:315px" src="https://lebenslichter.designblog.de/images/kunde/2019/Mai/Saving%20Angels.JPG"> &nbsp;&nbsp;<img style="width:240px;height:315px" src="https://lebenslichter.designblog.de/images/kunde/2019/Mai/R%C3%BCde1_5.jpg"></em></div><div style="text-align:justify;color:#000033"><em></em><br></div><div style="text-align:justify;color:#000033"><em>&nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; WENDY &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;&nbsp; BOBBY</em></div><div style="text-align:justify;color:#000033"><em></em><br></div><div style="text-align:justify;color:#000033"><em>Ihre Namenspaten sind Fellkinder von uns, die schon lange im Regenbogenland auf uns warten. Irgendwann sehen wir sie dort wieder.</em></div><div style="text-align:justify;color:#000033"><em><br></em></div><div style="text-align:justify;color:#000033"><em>Ich wünsche Ihnen ein fröhliches Pfingstfest und sende viele liebe Grüße.</em></div><div style="text-align:justify;color:#000033"><em><strong>Sabine</strong></em></div> Liebe Karin! Zuerst möchte ich mich vielmals entschuldigen, dass ich heute erst antworte. Hier war in den letzten Tagen sehr viel los, und ich bin einfach nicht zum Schreiben gekommen. Bitte nicht böse sein, ich freue mich immer so sehr über Ihre lieben Kommentare (übrigens können wir uns von mir aus auch gern duzen).

Jaaa..., der Süße soll gemeinsam mit seiner Leidensgefährtin hier in unserem Rudel sein Für-Immer-Zuhause finden. Das ist auch mein Anliegen: Möglichst viel Aufmerksamkeit für die armen Seelchen zu wecken. Vielleicht liest es gerade der oder die Richtige (oder jemand kennt jemanden...)

Das sind dann also unsere beiden neuen Familienmitglieder:

  

                    WENDY                                                    BOBBY

Ihre Namenspaten sind Fellkinder von uns, die schon lange im Regenbogenland auf uns warten. Irgendwann sehen wir sie dort wieder.

Ich wünsche Ihnen ein fröhliches Pfingstfest und sende viele liebe Grüße.
Sabine
]]>
2019--0-6-T03: 0:8:+01:00
Kommentar von:Karin https://lebenslichter.designblog.de/index.php?use=comment&id=32#1.1 Kommt dieser schöne Hund zu Ihnen oder zum Tierschutz? Ìch wünsche ihm das allerbeste und freue mich, dass hier einige dieser armen Tiere ein Zuhause finden.<br /><br />Herzliche Grüße aus Bayern
Herzliche Grüße aus Bayern]]>
Karin Karin 2019--0-6-T03: 0:8:+01:00