Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Hütten

Willst du meine Valentine sein?



Am 14. Februar ist Valentinstag, ein Tag der Liebe und Freundschaft. An diesem Tag finden wir alle es besonders schön, denen, die wir mögen, eine Freude zu machen - sei es ein kleines Geschenk, Blumen oder eine Karte mit lieben Zeilen.

An diesem Tag freuen wir uns über die Freude eines anderen. Dieses Gefühl des Aneinanderdenkens möchten wir auch unseren Seelchen in Targu Jiu vermitteln. Natürlich denken wir jeden Tag an sie, am 14. Februar vielleicht noch etwas intensiver.

Dieses Jahr wünschen wir uns für unsere Hunde im Public Shelter ein bisschen mehr Komfort - einen Rückzugsort - ein klein wenig Schutz. Wir möchten den Fellnasen an diesem Tag der Liebe zeigen, dass sie nicht vergessen werden.

Fast alle Hütten im Public Shelter sind zerstört; sie bieten keinerlei Schutz mehr, sondern bergen große Verletzungsgefahren. Wir wissen, es ist eine Riesenaufgabe, denn es werden mindestens 90 Hütten benötigt. Aber wenn wir alle zusammenhalten, ist das zu schaffen!



Wir haben ein tolles Angebot von einem Tischler, der schon viele stabile Hütten für diverse Shelter geschreinert hat. Eine Hütte kostet 65€, in denen die Lieferkosten bereits enthalten sind. Niemand muss übrigens die gesamten Kosten für eine Hütte allein übernehmen, es sind selbstverständlich auch Teilbeträge möglich. Und keiner soll bitte glauben, er würde zu wenig geben. Jeder noch so gering erscheinende Betrag zählt und ist eine wertvolle, unschätzbare Hilfe!

Wir sagen von ganzem Herzen "DANKESCHÖN"! Die Hunde in den Sheltern und auf den Straßen Rumäniens (und überall in der Welt) haben sonst NICHTS und NIEMANDEN - sie haben NUR UNS!

Hier geht es zur Seite der SAVING ANGELS DEUTSCHLAND e.V. für dieses ganz besondere Herzensprojekt:

https://www.facebook.com/events/113583707279086/

Und eben erhielt ich die Nachricht, dass bereits 55,5 Hütten bestellt werden können. Vielen, vielen Dank!


Lebenslichter 12.02.2021, 20.48 | (0/0) Kommentare | PL

2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Worum es geht:



Tagtäglich verlöschen auf unserer Erde unzählige Lebenslichter - durch Achtlosigkeit und Gleichgültigkeit oder vorsätzlich, aus Grausamkeit und purer Lust am Töten. Es werden aber auch immer neue Lichter angezündet - durch freundliche Gedanken und liebevolles Handeln. Ich glaube fest daran, dass eines Tages daraus eine große, helle Flamme entstehen kann, die alle Lebewesen wärmt. Dieses Blögchen möchte hierzu seinen bescheidenen Beitrag leisten.






"Menschliches Mitgefühl darf nicht vor dem Bruder Tier haltmachen. Unsere besondere Stellung gibt uns eine besondere Verantwortung. Wir müssen dafür sorgen, dass kein Geschöpf unnötig leidet." UTE LANGENKAMP


******************




MEIN LEITSPRUCH:


Sei dankbar für das Gute in deinem Leben 

und denke auch ans Teilen


******************




    

    



Ich widme diese Seite in Liebe, Dankbarkeit und tiefem Respekt

allen Tierseelen der Welt.



Über mich

Geboren vor 65 Jahren als waschechte Berliner Pflanze, mit reinem Spreewasser getauft und in der Heimatstadt fest verwurzelt geblieben.Verheiratet mit dem besten aller Ehemänner und glückliches Frauchen von sieben allerliebsten Fellnasen.


Einige Beiträge dieses Blogs enthalten

kostenfreie, unbestellte Werbung

durch Bilder, Namensnennung

und/oder Verlinkung,

welche meinen persönlichen

Geschmack wiedergeben

und KEINE Kaufempfehlung darstellen!



"Wenn du mit den Tieren sprichst,
werden sie mit dir sprechen,
und ihr werdet euch kennenlernen.
Wenn du nicht mit ihnen sprichst,
dann werdet ihr euch nie kennenlernen.
Was du nicht kennst, fürchtest du.
Was du fürchtest, zerstörst du."

~Häuptling Dan George~

***************
************



Träumen wir gemeinsam
von einer besseren Welt...
Besucherzaehler